November 7, 2017

NRA International nimmt am Business Breakfast "Doing Business in Russia" teil. Bei diesem Business Breakfast informieren wir Sie über die aktuellen wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie erfahren, wie Sie die Politik der Importsubstitution und Lokalisierung für Ihr Russlandgeschäft nutzen können. 

Trotz Sanktionen sind in Russland gute Geschäfte möglich. Nach einem schmerzhaften Anpassungsprozess in der Wirtschaftskrise ist Russland in manchen Bereichen erstmals Exporteur, die Politik der Importsubstitution führte auch zu Investitionen namhafter europäischer Konzerne. Die Veranstahltung wird von der Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger + partner organisiert.

Nachrichten

Яндекс.Метрика